Einsatzbilder

Sonntag, 2. Juni 2019 - 19:00

Am 02.06.2019 wurde die Feuerwehr Mömbris um 14:22 Uhr von der ILS Untermain zu einem Verkehrsunfall an die Kreuzung der St2305/St2309 alarmiert.

Vor Ort trafen wir auf zwei verunfallte PKWs und insgesamt fünf verletzte Personen, darunter zwei Kinder.

Sonntag, 14. April 2019 - 10:57

MÖMBRIS, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Samstagabend ist in einem Einfamilienhaus aus noch ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. Die Kripo Aschaffenburg führt die Ermittlungen.

Sonntag, 10. März 2019 - 0:00

Das Sturmtief Eberhard fegte heute über den Landkreis Aschaffenburg.

Montag, 4. März 2019 - 20:31

Während des Sturmeinsatztes am 04. März 2019 wurden insgesamt 24 Einsatzstellen im Marktgebiet abgearbeitet, welche von der Abschnittsführungsstelle koordiniert wurden. Hierfür waren 100 Einsatzkräfte, auch aus Wehren anderer Ortschaften, im Einsatz.

Es waren einige Dächer abgedeckt, bei denen insgesamt drei Drehleitern aus Schöllkrippen, Hösbach und Haibach im Einsatz waren. Des weiteren waren mehrere Bäume umgefallen, bzw. Äste abgebrochen. Ein Baum lag quer über den Bahnschienen. Die Bahnlinie Alzenau-Schöllkrippen war für ca. zwei Stunden gesperrt.

Mittwoch, 27. Februar 2019 - 20:51

Zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2309 nähe Heimbacher Mühle wurde am Mittwochnachmittag (27.02.2019) gegen 16:48 Uhr die Feuerwehr Mömbris alarmiert.

Mittwoch, 18. April 2018 - 7:40

Am Dienstag, 17.04.2018 wurde um kurz vor 17 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Markt Mömbris zum einem umgestürzten Baum auf die Staatsstraße 2305 Höhe Feuerwehrhaus alarmiert. Der Baum war auf einen PKW gefallen und begrub diesen unter sich. Die Inssasin des PKW's wurde von Ersthelfern aus ihrem Fahrzeug, "zum Glück fast unversehrt", gerettet.

Montag, 2. April 2018 - 9:41

Am Ostersonntag, 01. April wurden wir um 22.15 Uhr mit dem Löschzug 4 nach Stockstadt alarmiert. Hier brannte seit dem Nachmittag eine Industriehalle von ca. 3000 qm.

Unsere Aufgabe war es, vorhandene Glutnester zu lokalisieren und abzulöschen. Zu Spitzenzeiten waren weit über 450 Einsatzkräfte im Einsatz.

Parallel hierzu war die Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL) im Einsatz, um die Kameraden aus Glattbach personell zu unterstützen.

Freitag, 16. März 2018 - 21:59

Am heutigen Freitag gegen 17:08 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Markt Mömbris und noch jede Menge weitere umliegende Feuerwehren zum einem Brand in einem Mömbriser Industriebetrieb alarmiert.

Gemeldet war eine Verpuffung im Kellergeschoss. Der Brand konnte schnell vom ersten Löschfahrzeug aus Mömbris, ausgerüstet mit 2 Trupps unter schwerem Atemschutz, unter Kontrolle gebracht  werden, sodass alle anderen Kräfte nicht mehr Anfahren mussten. Bei dem Einsatz wurden 6 Mitarbeiter mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst behandelt.

Montag, 4. Dezember 2017 - 14:20

Um 7.28 Uhr wurde der Löschzug 4, bestehend aus der Feuerwehr Mömbris und Niedersteinbach, zur Unterstützung der Feuerwehr Kahl alarmiert.

In Kahl brannte seit der Nacht das Schützenhaus. Aufgrund der schwierigen und langanhaltenden Löscharbeiten wurden hierfür weitere Atemschutzgeräteträger benötigt. 

© T. Unger, FF Mömbris© T. Unger, FF Mömbris© T. Unger, FF Mömbris
Freitag, 8. September 2017 - 19:49

Fotos: S. Brückner

Seiten