Aktuelles

Samstag, 18. September 2021 - 10:06

Normalerweise findet in jedem Frühjahr die Aktion "Sauberer Landkreis" statt. Bei dieser Aktion laufen Jugendgruppen und Vereine durch die Landschaft und beseitigen den Müll, den andere Leute achtlos in die Natur geworfen haben.
Coronabedingt konnte die Aktion heuer nicht im Frühjahr stattfinden, daher entschied der Landkreis, die Geschichte im Herbst nachzuholen.

Dienstag, 31. August 2021 - 10:19

Die FF Markt Mömbris trauert um den Ehrenkommandant Anton Stadtmüller.

Er war von August 1956 bis zum Eintritt ins Rentenalter 1999 Mitglied der ehemaligen FF Mensengesäß.

Von Februar 1967 bis Dezember 1986 war er als 1. Kommandant tätig.

Die Ernennung zum Ehrenkommandant erfolgte im Januar 1987.

 

Für sein vorbildliches Engagement um das Feuerwehrwesen sind wir ihm zu großen Dank verpflichtet.

Mit ihm verlieren wir einen guten Freund und Kameraden.

Wir erinnern uns an ihn mit hohger Anerkennung und werden sein Andenken in Ehren halten.

Donnerstag, 15. April 2021 - 0:00

Nach langer Pause dürfen wir nun endlich wieder mit unseren Übungen durchstarten.

Natürlich nur mit Maske und Abstand, aber immerhin können wir uns zur praktischen Ausbildung im Feuerwehrhaus treffen!
Wir freuen uns auf jeden Fall!

Freitag, 23. Oktober 2020 - 16:31

Leider hat sich die Coronalage nicht zum positiven entwickelt. Der Landkreis Aschaffenburg ist über die magische Grenze von 50 Neuinfizierte pro 100.000 Einwohner gerutscht.

Leider war diese Zahl die Grenze, an der wir unseren Übungsbetrieb der Jugendfeuerwehr erneut einstellen müssen. Wir hoffen sehr, dass die Zahlen in den nächsten Wochen wieder fallen werden und wir dann voller Elan neu durchstarten können.

Bis dahin, bleibt alle Gesund!

Sonntag, 15. März 2020 - 10:42

Angesichts der aktuellen Entwicklung hat die Führung der Freiwilligen Feuerwehr Markt Mömbris in Abstimmung mit dem Vorstand des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Markt Mömbris e.V. folgendes festgelegt.

Oberstes Ziel ist es aktuell, die Einsatzfähigkeit der Feuerwehren aufrecht zu erhalten, und so die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten.
 

Diesbezüglich gab es am Freitag eine Anweisung des KreisFeuerwehrVerbandes, welche durch die Kommandanten und die Löschmeister wie folgt umgesetzt wird:

Freitag, 28. Februar 2020 - 6:42

Unter dem Hashtag #112%fürMömbris gehen wir nun in die Werbeoffensive für den Feuerwehrnachwuchs von morgen!

Bei Instagram haben wir unter dem Konto jf.markt.moembris ein neues Konto geschaltet, in dem wir euch Einblicke in unser spannendes Hobby und die Jugendausbildungen bieten wollen.

Du bist noch nicht bei uns dabei?
Du bist mindestens 12 Jahre alt, technisch interessiert, engagierst dich gerne und du möchtest Verantwortung übernehmen?

Donnerstag, 20. Februar 2020 - 21:08
Montag, 17. Februar 2020 - 8:24

Am 08. Februar führte die Freiwillige Feuerwehr Mömbris erstmals eine Fortbildung für "Feuerwehrsanitäter / First Responder Einsatzkräfte" durch.

Nachdem in den letzten Jahren mehrere Lehrgänge zur Ausbildung zum "Feuerwehrsanitäter (80h) in Mömbris durchgeführt wurden, kam man nun dem Versprechen nach, sich auch um die Fortbildung zu kümmern.

Sonntag, 2. Februar 2020 - 18:59

+++ Ehrenabend des KFV Lkr. Aschaffenburg +++

Ehere Wem Ehre gebührt, so hieß es am Freitagabend am Ehrenabend des Kreisfeuerwehrverbandes des Landkreis Aschaffenburg. Rund 120 Feuerwehrleute aus dem Landkreis Aschaffenburg fanden sich am Freitagabend in der Kultur und Sporthalle in Hösbach ein. Unter anderem auch Mitglieder der Feuerwehr Markt Mömbris. Durch verschieden anwesende Politiker und der Inspektionsführung wurden dann die Mitglieder für 25 Jahre und 40 Jahren Aktiven Feuerwehrdienst geehrt.

Montag, 18. November 2019 - 7:48

Nachdem das "WIR-Gefühl" in der Jugendfeuerwehr natürlich auch nicht zu kurz kommen darf, besuchten wir am 16. November die neue Jumping-Hall in Aschaffenburg.

Auf unzähligen Trampolinen und anderen Parcours haben wir unsere Kräfte gemessen, geschwitzt und jede Menge Spaß gehabt. Bei dem ein oder anderen Hindernis galt es auch einmal über seinen eigenen Schatten zu springen, doch in der Gruppe gelang alles!

Am Ende des Tages mussten natürlich die Kraftreserven wieder aufgefüllt werden. Dies gelang bei einem ortsansässigen Burgerdealer.

Seiten