Bildergalerie

Dienstag, 19. September 2017 - 14:59

Vor gut fünf Monaten startete die Wette zwischen der Feuerwehr Mömbris und dem Bürgermeister Felix Wissel. Es ging darum, wer bis zum Familientag mehr Neumitglieder für die Feuerwehr gewinnen kann.

Insgesamt wurden 5 neue Floriansjünger, (und 7 Jugendliche) gefunden. 1 Person ging davon auf das Konto des Bürgermeisters, 4 auf die Feuerwehr. Damit hat die Feuerwehr die Wette stolz gewonnen.

Dienstag, 19. September 2017 - 14:57

In diesem Jahr war die Feuerwehr Markt Mömbris wieder mit einem Mitmachstand am Mömbriser Familientag vertreten.

Für die Kleinen war einiges geboten. Es bestand die Möglichkeit, Feuerwehrbuttons zu basteln oder ein Gebäudebrand am Spritzenhaus zu bekämpfen.
Higlight waren sicherlich die kleinen Feuerwehrunimogs. Hier konnten die kleinen Maschinisten zeigen was in ihnen steckt.

Dienstag, 19. September 2017 - 14:56
Freitag, 8. September 2017 - 20:39

Am Donnerstag, 07.09.17 fand am Landratsamt Aschaffenburg von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr eine Übung für die UG-ÖEL Mömbris statt, an der auch die KomFü und die Kreisbrandinspektion teilgenommen haben. KBI Wissel hatte als Übungslage den Großbrand im Außenlager der Fa. Lidl angenommen. Ziel der Übung war es die Handlungsabläufe innerhalb der UG-ÖEL zu trainieren. Die Mitglieder der Kreisbrandinspektion übernahmen die S-Funktionen innerhalb der Einsatzleitung, die KomFü übernahm den Part der ILS, der Einsatzabschnitte und sonstigen Einsatzkräfte. Die Führungsgehilfen der UG-ÖEL hatten u.a.

Freitag, 8. September 2017 - 19:49

Fotos: S. Brückner

Mittwoch, 28. Juni 2017 - 8:52

Aufgrund unserer Werbeaktion für neue Feuerwehrleute und der dazugehörigen Wette mit unserem Bürgermeister Felix Wissel (wir berichteten) veranstalteten wir am Samstag, 24.06.2017 einen Infostand auf dem Parkplatz des REWE Marktes am Klinger. Bereits eine Woche zuvor hatten wir die unterschiedlichsten Feuerwehrutensilien im Markt verteilt.

Samstag, 3. Juni 2017 - 19:24

Am 03. Juni 2017 fand ein Hohlstrahlrohrtraining für die Atemschutzgeräteträger statt.
In einem Theorieblock wurde auf die Grundsätze in der Anwendung eines Hohlstrahlrohres sowie auf die verschiedenen Brandszenarien hingewiesen.

In den anschließenden Praxisblöcken wurde der Umgang mit dem Hohlstrahlrohr geübt, sowie neue Möglichkeiten der Brandbekämpfung in Innenräumen gelernt.

Sonntag, 2. Oktober 2016 - 11:42

Einen Tag im Leben eines Berufsfeuerwehrmannes erleben. Diesen Wunsch hatte die Jugendfeuerwehr Mömbris und konnte ihn am 01. Oktober 2016 wahr werden lassen.
Glücklicherweise ist nämlich der Mömbriser Kommandant, Florian Schott, im beruflichen Leben Feuerwehrmann bei der Berufsfeuerwehr in Frankfurt am Main.

Samstag, 16. Juli 2016 - 20:24

"Wo landet eigentlich ein Anrufer, wenn er die 112 wählt?"
"Wer entscheidet, welche Feuerwehr mit welchen Fahrzeugen ausrückt?"
"Wie funktioniert die Alarmierung der Einsatzkräfte?"

Diese und viele weitere Fragen stellten sich die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr und unternahmen kurzerhand am 16. Juli 2016 einen Ausflug nach Aschaffenburg, um sich dort die integrierte Leitstelle (ILS) Bayerischer Untermain anzuschauen. Bereits früh am Morgen empfing Thorsten Glaab die Jugendlichen in den Räumen der Leitstelle.

Die Jugendfeuerwehr am Einsatzleitplatz.Drehleiter der Feuerwehr Aschaffenburg.Neues HLF.
Dienstag, 12. Juli 2016 - 13:01

Der Festplatz in Schneppenbach ist momentan das Übungsgelände für die Feuerwehren aus dem Inspektionsbereich 3/2 und 3/3. Noch bis Ende August finden montags ab 19:00 Uhr THL-Übungen mit dem Schwerpunkt „Verkehrsunfall mit einem Omnibus“ statt.

Am Montag, 11.07.2016 übten die Feuerwehren aus Mömbris und Dörnsteinbach den Einsatzablauf bei einem solchen Szenario. Die Verletztendarsteller wurden von den Feuerwehren aus Sommerkahl, Kleinkahl und Wiesen gestellt. Als Beobachter fungierten Kreisbrandinspektor Frank Wissel, Kreisbrandmeister Georg Thoma und Katharina Stenger.

Seiten