Nachrichten

Dienstag, 19. September 2017 - 15:30

Der diesjährige Vereinsausflug führte uns in den tiefen Westen der Republik. Das Ziel war Duisburg.

Teilnehmer Feuerwehrausflug Duisburg 2017
Freitag, 8. September 2017 - 20:39

Am Donnerstag, 07.09.17 fand am Landratsamt Aschaffenburg von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr eine Übung für die UG-ÖEL Mömbris statt, an der auch die KomFü und die Kreisbrandinspektion teilgenommen haben. KBI Wissel hatte als Übungslage den Großbrand im Außenlager der Fa. Lidl angenommen. Ziel der Übung war es die Handlungsabläufe innerhalb der UG-ÖEL zu trainieren. Die Mitglieder der Kreisbrandinspektion übernahmen die S-Funktionen innerhalb der Einsatzleitung, die KomFü übernahm den Part der ILS, der Einsatzabschnitte und sonstigen Einsatzkräfte. Die Führungsgehilfen der UG-ÖEL hatten u.a.

Sonntag, 14. Mai 2017 - 19:59

Am Donnerstagnachmittag, 04. Mai 2017, zog ein heftiges Unwetter mit Starkregen und Hagel über den Kahlgrund. In Folge dessen wurde die Feuerwehr Markt Mömbris bereits um 14:08 Uhr mit dem Alarmstichwort "Keller unter Wasser" von der integrierten Leitstelle bayerischer Untermain alarmiert. Aufgrund der Vielzahl an Einsätzen wurde kurz daraufhin die Abschnittsführungsstelle besetzt. Von vollgelaufenen Kellern, überfluteten Straßen, abgerutschten Hängen bis hin zu vermissten Personen waren die Einsatzkräfte bis tief in die Nacht beschäftigt.

Mittwoch, 15. Februar 2017 - 18:23

Einen Brief haben die 12- 18jährigen Jugendlichen aus Mömbris, Strötzbach, Brücken, Mensengesäß und Heimbach von der Feuerwehr Mömbris bekommen. Inhalt des Briefes war neben einer Einladung zu einem Infoabend auch ein "Schnupperticket" für ein Willkommensgeschenk.

Eingeladen wurde für Freitagabend am 10.02.2017. Dem Aufruf folgten acht interessierte Jugendliche.

Montag, 28. November 2016 - 14:19

In einem von Ende September bis Ende November dauernden Lehrgang (80 Unterichtsstunden), erreichten alle 14 Teilnehmer(Innen) das Lehrgangsziel "Feuerwehrsanitäter".

Sonntag, 2. Oktober 2016 - 11:42

Einen Tag im Leben eines Berufsfeuerwehrmannes erleben. Diesen Wunsch hatte die Jugendfeuerwehr Mömbris und konnte ihn am 01. Oktober 2016 wahr werden lassen.
Glücklicherweise ist nämlich der Mömbriser Kommandant, Florian Schott, im beruflichen Leben Feuerwehrmann bei der Berufsfeuerwehr in Frankfurt am Main.

Donnerstag, 18. August 2016 - 12:44

Aktionen, App und innovative Ideen
Unter dieser Überschrift ist in der aktuellen Ausgabe der "Brandwacht", einer Zeitschrift für Brand- und Katastrophenschutz des Bayerischen Staatsministeriums des Inneren, für Bau und Verkehr, die Feuerwehr Mömbris vorgestellt.

So berichtet der Artikel u. a. von der Löscheimeraktion, bei der im April 2013 über 1.200 Eimer im Marktgebiet verteilt wurden. Außerdem wird das Vereinsleben vorgestellt und natürlich auch über einige Einsätze gesprochen.

Samstag, 16. Juli 2016 - 20:24

"Wo landet eigentlich ein Anrufer, wenn er die 112 wählt?"
"Wer entscheidet, welche Feuerwehr mit welchen Fahrzeugen ausrückt?"
"Wie funktioniert die Alarmierung der Einsatzkräfte?"

Diese und viele weitere Fragen stellten sich die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr und unternahmen kurzerhand am 16. Juli 2016 einen Ausflug nach Aschaffenburg, um sich dort die integrierte Leitstelle (ILS) Bayerischer Untermain anzuschauen. Bereits früh am Morgen empfing Thorsten Glaab die Jugendlichen in den Räumen der Leitstelle.

Die Jugendfeuerwehr am Einsatzleitplatz.Drehleiter der Feuerwehr Aschaffenburg.Neues HLF.
Dienstag, 12. Juli 2016 - 13:01

Der Festplatz in Schneppenbach ist momentan das Übungsgelände für die Feuerwehren aus dem Inspektionsbereich 3/2 und 3/3. Noch bis Ende August finden montags ab 19:00 Uhr THL-Übungen mit dem Schwerpunkt „Verkehrsunfall mit einem Omnibus“ statt.

Am Montag, 11.07.2016 übten die Feuerwehren aus Mömbris und Dörnsteinbach den Einsatzablauf bei einem solchen Szenario. Die Verletztendarsteller wurden von den Feuerwehren aus Sommerkahl, Kleinkahl und Wiesen gestellt. Als Beobachter fungierten Kreisbrandinspektor Frank Wissel, Kreisbrandmeister Georg Thoma und Katharina Stenger.

Sonntag, 10. Juli 2016 - 12:27

Vom Verkehrsunfall bis zum Brandeinsatz
Feuerwehr Markt Mömbris probt 12 Stunden lang den Ernstfall

Eine 12-Stunden Übung veranstaltete die freiwillige Feuerwehr Markt Mömbris am 09. Juli 2016. Bereits früh am Morgen begrüßte Kommandant Florian Schott seine Mannschaft. Danach übergab er das Wort direkt an Marco Grünewald, der eine Ausbildungseinheit zur neuen Standarteinsatzregel Technische Hilfeleistung (THL) hielt.

Seiten